Nobelpreis für Forschung an schwarzen Löchern Der extremste Ort unserer Galaxie

Für ihre Arbeit zu schwarzen Löchern bekommen der Deutsche Reinhard Genzel, die US-Amerikanerin Andrea Ghez und der Brite Roger Penrose den Nobelpreis für Physik. Ihre Studienobjekte überfordern unseren Verstand.
Illustration eines schwarzen Loches

Illustration eines schwarzen Loches

Foto: Science Photo Library / imago images