Pfeil nach rechts

"Cygnus" Privater Raumfrachter hat an ISS angedockt

Der erste Versorgungsflug des privaten Raumfrachters "Cygnus" verläuft erfolgreich: Das unbemannte Raumschiff hat problemlos an der Internationalen Raumstation angedockt. Der ISS-Besatzung steht nun harte Arbeit bevor: Sie muss tagelang Material ausladen.
"Cygnus" beim Andocken an die ISS: Versorgungsflug mit Verspätung

"Cygnus" beim Andocken an die ISS: Versorgungsflug mit Verspätung

AFP
mbe/AFP
Mehr lesen über