Projekt "Mars 500" Mars-Simulanten knacken Langzeitrekord

Seit rund 440 Tagen sind sechs Freiwillige in einem Containerlabyrinth bei Moskau eingeschlossen - um einen Flug zum Mars zu simulieren. Die Beinahe-Raumfahrer haben nun einen Rekord aufgestellt, wenn auch nur virtuell.
Projekt "Mars 500": "Hellhörig sein, dass kein großer Streit aufkommt"

Projekt "Mars 500": "Hellhörig sein, dass kein großer Streit aufkommt"

Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
chs/dapd