Signale aus dem All Funkt da wer?

Ein australisches Observatorium empfing laut Medienberichten schwer erklärliche Signale aus dem Weltall. Die Analyse läuft noch, beflügelt aber bereits die Fantasie.
CSIRO Radio Teleskop des Parkes-Observatorium, New South Wales, Australien

CSIRO Radio Teleskop des Parkes-Observatorium, New South Wales, Australien

Foto: Dean Lewins/ dpa
Planet Proxima b, künstlerische Darstellung: Galt als Lebenskandidat, ist aber möglicherweise zu hoher Strahlung ausgesetzt

Planet Proxima b, künstlerische Darstellung: Galt als Lebenskandidat, ist aber möglicherweise zu hoher Strahlung ausgesetzt

Foto: M. KORNMESSER/ AFP