Quasar-Beobachtung Hubble findet Asche der ersten Sterne

Im Licht ferner Galaxienkerne hat das Hubble-Teleskop die Überreste der ersten Sterngeneration nachgewiesen. Offenbar zündete das kosmische Feuerwerk schon 200 Millionen Jahre nach dem Urknall.