Raumfahrt Nasa stoppt Shuttle-Flüge

Schwerer Rückschlag für die bemannte amerikanische Weltraumfahrt: Nachdem sich beim Start der "Discovery" ein Stück Isolationsschaum vom Außentank gelöst hatte, entschied die Nasa, weitere Shuttle-Starts auszusetzen.
Raumfahrt: Zwischenfälle beim "Discovery"-Start
Foto: REUTERS/ NASA TV
Fotostrecke

Raumfahrt: Zwischenfälle beim "Discovery"-Start