Icon: Spiegel
jkr

Revolution der Raumfahrt Abschied aus dem All

Forscher, Futuristen und Science-Fiction-Autoren beschwören die Chancen der bemannten Raumfahrt. Dereinst werden Astronauten sogar den Mars betreten, prophezeien sie. Alles Träumerei, dafür gibt es längst kein Geld mehr. Die Zukunft im All gehört Maschinen, nicht Menschen.
Bemannte Raumfahrt: Knappes Geld, fehlende Visionen
Foto: NASA/ REUTERS
Fotostrecke

Bemannte Raumfahrt: Knappes Geld, fehlende Visionen