"Rosat": Absturz über dem Golf von Bengalen
Fotostrecke

"Rosat": Absturz über dem Golf von Bengalen

Foto: Fraunhofer FHR

Röntgensatellit "Rosat" über Golf von Bengalen abgestürzt

Tagelang haben die Experten gerätselt, jetzt ist die Absturzstelle von "Rosat" bekannt: Der 2,5 Tonnen schwere deutsche Satellit ist über dem Golf von Bengalen in die Atmosphäre eingetaucht. Ob Teile auf der Erde aufgeschlagen sind, ist aber noch unklar.
mbe/dpa/AFP
Mehr lesen über