Raumkapsel »Starliner« Boeing muss Testflug zur ISS verschieben

Seit Jahren verzögern Pannen das »Starliner«-Projekt von Boeing. Eigentlich sollte die Raumkapsel schon längst regelmäßig zur ISS fliegen – jetzt wurde der Testflug erneut abgesagt.
Der »Starliner« bei den Startvorbereitungen: Kurz nach dem Entstehen des Fotos wurde der Flug abgesagt

Der »Starliner« bei den Startvorbereitungen: Kurz nach dem Entstehen des Fotos wurde der Flug abgesagt

Foto: STEVE NESIUS / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Konkurrenzprojekt »SpaceX« ist schon mehrmals zur ISS geflogen

Das Konkurrenzprojekt »SpaceX« ist schon mehrmals zur ISS geflogen

Foto: Miguel Roberts / dpa
sol/dpa/afp/Reuters