SPIEGEL ONLINE

Ural-Provinz Tscheljabinsk Hunderte Verletzte bei Meteoritenregen in Russland

Spektakuläre Lichtblitze schießen über den Morgenhimmel, eine Explosionswelle lässt Fenster in Schulen und Wohnhäusern zerbersten, ein Fabrikdach stürzt ein: In der russischen Region Tscheljabinsk im Ural ist ein Meteorit niedergegangen. Hunderte Menschen sollen Verletzungen erlitten haben.
Fotostrecke

Kosmischer Fels über Russland: Feuriger Regen

Foto: YURI KADOBNOV/ AFP
jme/wit/AFP/AP/dpa