Raumfahrtpanne Russland verliert Kommunikationssatelliten

Er sollte entlegene Regionen Russlands mit Internet versorgen - jetzt ist der Satellit beim Start mit seiner Trägerrakete abgestürzt. Die Liste russischer Raumfahrtpannen wird immer länger.
Russische Proton-M-Rakete: Absturz kurz nach dem Start

Russische Proton-M-Rakete: Absturz kurz nach dem Start

Foto: AFP

Pannen der russischen Raumfahrt

jme/AFP/dpa