Neues Verfahren bei Treibstoffmangel Satellit schleppt anderen Satelliten ab

Nie zuvor ist die Lebensdauer eines kommerziellen Satelliten durch einen solchen Einsatz verlängert worden: Mit einem besonderen Rettungsmanöver wollen Experten der Vermüllung des Weltalls entgegenwirken.
Blick vom Satelliten MEV-1 auf den fast spritleeren Satelliten Intelsat 901: Fünf zusätzliche Jahre Betriebszeit

Blick vom Satelliten MEV-1 auf den fast spritleeren Satelliten Intelsat 901: Fünf zusätzliche Jahre Betriebszeit

Northrop Grumman
jki/dpa
Mehr lesen über