Satellitenbild der Woche Bedrohte Naturidylle im Herzen Afrikas

Der Tanganyika-See in Zentralafrika bildet das zweitgrößte Frischwasserreservoir der Welt - übertroffen nur vom Baikalsee. Die Artenvielfalt seiner Bewohner ist in Gefahr, seit sich seine Temperatur infolge des Klimawandels erhöht.