Satellitenbild der Woche Land unter im Wüstenstaat

Die Provinz El Tarf im Norden Algeriens ist für ihre Landwirtschaft bekannt - doch kürzlich setzten Überflutungen viele Anbauflächen unter Wasser. Dauerregen und überlaufende Stauseen sorgten für massive Probleme, wie ein Blick aus dem All zeigt.
Falschfarbenbild algerischer Flutgebiete: Bis zu 100 Liter pro Quadratmeter in 24 Stunden

Falschfarbenbild algerischer Flutgebiete: Bis zu 100 Liter pro Quadratmeter in 24 Stunden

Foto: NASA
chs