Satellitenbild der Woche Riesiges Methanleck in den USA entdeckt

Satellitendaten haben eine gewaltige Treibhausgas-Quelle in den USA entdeckt: Ein kleines Gebiet setzt riesige Mengen Methan frei - das Gas hängt in Poren und Rissen von Kohleflözen und ist nicht nur für Bergarbeiter eine Gefahr.
Methan-Ausstoß der USA zwischen 2003 und 2009: Die Four Corners stechen deutlich hervor.

Methan-Ausstoß der USA zwischen 2003 und 2009: Die Four Corners stechen deutlich hervor.

Foto: AP/ NASA/ JPL-Caltech/ University of Michigan
mbe
Mehr lesen über