Satellitentrümmer Raumstation muss Weltraumschrott ausweichen

Gefährliche Trümmerstücke bedrohen die Internationale Raumstation: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr müssen die Astronauten ein Ausweichmanöver einleiten. Ohne Probleme verlief dagegen das Andocken eines russischen Frachters mit Nachschub - an Bord waren auch Geburtstagsgeschenke.
Internationale Raumstation (Mai 2011): Häufige Ausweichmanöver notwendig

Internationale Raumstation (Mai 2011): Häufige Ausweichmanöver notwendig

Foto: Paolo Nespoli/ dpa
wbr/dpa/AFP