Kosmisches Wetter Sturzregen füttert Schwarzes Loch

Drei gigantische Gasklumpen rasen im Galaxienhaufen Abell 2597 mit einer Million Kilometern pro Stunde auf ein Schwarzes Loch zu. Die Beobachtung zeigt, dass Schwarze Löcher sich mitunter alles andere als langsam ernähren.
Ein Schwarzes Loch nimmt kaltes Gas auf (künstlerische Darstellung)

Ein Schwarzes Loch nimmt kaltes Gas auf (künstlerische Darstellung)

Foto: AFP/ ESO
Riesiges Gaswolken regnen ist das supermassereiches Schwarzes Loch der Galaxie Abell 2597 (künstlerische Darstellung)

Riesiges Gaswolken regnen ist das supermassereiches Schwarzes Loch der Galaxie Abell 2597 (künstlerische Darstellung)

Foto: AFP/ ESO
jme/dpa