Erstes Bild eines schwarzen Lochs Und es ward Licht

"Es fühlt sich an, als blicke man auf die Tore der Hölle": Wissenschaftler weltweit sind begeistert vom ersten Foto eines schwarzen Lochs. Reicht das Bild für den Nobelpreis?
Da ist es, das schwarze Loch: Fotografen bei der Pressekonferenz in Tokio - einer von sechs Präsentationen weltweit

Da ist es, das schwarze Loch: Fotografen bei der Pressekonferenz in Tokio - einer von sechs Präsentationen weltweit

Foto: FRANCK ROBICHON/EPA-EFE/REX
Der deutsche Radioastronom Heino Falcke in Brüssel

Der deutsche Radioastronom Heino Falcke in Brüssel

Foto: STEPHANIE LECOCQ/ EPA-EFE/ REX
Schwarzes Loch: Abschied von der Fantasie
Foto: NASA/JPL-Caltech
Fotostrecke

Schwarzes Loch: Abschied von der Fantasie

Erstes Bild eines schwarzen Lochs

Erstes Bild eines schwarzen Lochs

Foto: EHT Collaboration
Simulation des schwarzen Lochs

Simulation des schwarzen Lochs

Foto: NSF
ZDF Enterprises