Mysteriöses Massemonster Forscher wollen erstmals Schwarzes Loch fotografieren

Albert Einstein hat ihre Existenz einst vorhergesagt, doch fotografiert wurde ein Schwarzes Loch noch nie. Ein weltweites Netzwerk von Teleskopen soll das nun ändern. Komplett schwarz wird das Foto wohl nicht sein.
Illustration eines Schwarzen Lochs

Illustration eines Schwarzen Lochs

Foto: ESA/ Hubble/ ESO/ M. Kornmesser
Christina Horsten, dpa/hda