Erfolgreiche Mission "Sojus"-Rakete hat drei Raumfahrer zur ISS gebracht

Oleg Kononenko, Kjell Lindgren und Kimiya Yui sind auf der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Der Start der "Sojus"-Rakete war wegen des Absturzes eines Raumfrachters um fast zwei Monate verschoben worden.
Raumfahrer Lindgren, Kononenko und Yui vor dem Start: "Vertrauen in die 'Sojus'"

Raumfahrer Lindgren, Kononenko und Yui vor dem Start: "Vertrauen in die 'Sojus'"

Foto: SHAMIL ZHUMATOV/ REUTERS
syd/dpa