"Stardust"-Mission Sonde schießt Kometenfotos aus nächster Nähe

Rendezvous am Valentinstag: Die Nasa-Sonde "Stardust" kommt dem Kometen Tempel 1 extrem nahe. Die Fotos könnten klären, wie sich die Oberfläche des Himmelskörpers verändert hat - eine andere Raumsonde hatte ihn zuvor unter Beschuss genommen.
"Stardust" (grafische Darstellung): Auf dem Weg zum Kometen Tempel 1

"Stardust" (grafische Darstellung): Auf dem Weg zum Kometen Tempel 1

Foto: HO/ REUTERS
boj/chs/dapd