Riesige Supernova Astronomen staunen über Sternexplosion an ungewöhnlichem Ort

Das deutsche Weltraumteleskop »eRosita« hat einen spannenden Fund gemacht. Es handelt sich um den größten Supernova-Überrest, der jemals mit einem Röntgenteleskop aufgespürt wurde.
Supernova-Überrest »Hoinga« in einer Aufnahme, für die Radio- und Röntgendaten zusammengefügt wurden

Supernova-Überrest »Hoinga« in einer Aufnahme, für die Radio- und Röntgendaten zusammengefügt wurden

Foto: N. Hurley-Walker / eROSITA / MPE / CHIPASS / SPASS / ICRAR-Curtin
chs/AFP