US-Weltraumbehörde Nasa Orientierungslos ins All

Die Nasa steht vor großen Veränderungen. Behördenchef Michael Griffin wird wohl seinen Hut nehmen, um seine Nachfolge bewerben sich zahlreiche Kandidaten. Doch neben der Top-Personalie sind auch technische Fragen offen - etwa was aus der neuen Mondrakete "Ares I" wird.
Shuttle "Endeavour" auf Trägerflugzeug (im Dezember 2008): Unklarer Kurs der Nasa

Shuttle "Endeavour" auf Trägerflugzeug (im Dezember 2008): Unklarer Kurs der Nasa

Foto: HO/ REUTERS