Vulkanismus auf Io Im Jupitermond schwappt ein Magma-Ozean

Unter der Oberfläche des Jupitermondes Io verbirgt sich offenbar ein riesiger Ozean aus Magma. Für diese These haben Forscher jetzt neue Belege gefunden - bei der Auswertung von Daten einer Sonde, die es schon seit acht Jahren nicht mehr gibt.
Magma-Ozean auf Io (grafische Darstellung): "Bislang fehlte ein direkter Beweis."

Magma-Ozean auf Io (grafische Darstellung): "Bislang fehlte ein direkter Beweis."

Foto: dapd/ University of Michigan
chs/dapd