Tausend Lichtjahre entfernt Schüler entdeckt Exoplaneten

Eigentlich wollte er nur ein Praktikum an einer Uni machen. Als 15-Jähriger entdeckte ein Brite einen bisher unbekannten Planeten. Nach zwei Jahren wurde sein Fund jetzt bestätigt.
"WASP-142b" (künstlerische Darstellung): Der entdeckte Planet ist so groß wie der Jupiter

"WASP-142b" (künstlerische Darstellung): Der entdeckte Planet ist so groß wie der Jupiter

Foto: DPA/ Keele University/ Illustration: David A. Hardy
Entdecker: Tom Wagg vor dem Keele-Observatorium in Großbritannien

Entdecker: Tom Wagg vor dem Keele-Observatorium in Großbritannien

Foto: DPA/ Keele University
nik/dpa