Urzeit-Flut: Einstige Mars-Fluten könnten in Gestein stecken
Foto: Faculty of Geosciences/ Utrecht University
Fotostrecke

Urzeit-Flut: Einstige Mars-Fluten könnten in Gestein stecken

Planeten-Rätsel Mars-Wasser soll sich im Gestein verbergen

Forscher rätseln über den Verbleib des Wassers, das einst gigantische Kanäle in die Mars-Landschaft pflügte. Einer neuen Theorie zufolge sind große Teile davon immer noch vorhanden: als Gestein in der Kruste des Planeten.