Nährstofftransport mit dem Wind So düngt die Wüste Gobi den Pazifik

Der Wind trägt Staub aus asiatischen Wüsten- und Steppengebieten über große Distanzen - bis hinaus aufs Meer. Forscher haben jetzt herausgefunden, welche beeindruckenden Effekte er dort hat.
Staubige Wüste Gobi (hier bei einer Autorennfahrt im Sommer 2016)

Staubige Wüste Gobi (hier bei einer Autorennfahrt im Sommer 2016)

Foto: AFP PHOTO / Patrick Baz
Staubtransport zum und über dem Pazifik im Satellitenbild

Staubtransport zum und über dem Pazifik im Satellitenbild

Foto: Robert Simmon/ DPA
chs/dpa