ThemaFifaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fifa-Präsidentschaft: BBC und Sky laden Kandidaten zum TV-Duell ein

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Blatter, Hussein, Figo und Van Praag: Diese vier treten im Mai als Kandidaten für die Wahl zum Fifa-Präsidenten an. Zwei britische TV-Sender haben das Quartett nun zu einer Diskussionsrunde eingeladen. Fans sollen die Fragen stellen. mehr...

WM-Vergabe 2018 und 2022: Fifa stellt Ermittlungen gegen D'Hooghe ein

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Er bekam Geschenke aus Russland und soll bei Geschäften in Katar geholfen haben - dennoch sieht die Fifa keine Ethik-Verstöße bei Exekutivmitglied Michel D'Hooghe. Die Ermittlungen gegen den Belgier sind eingestellt. mehr...

Fußball-WM vor Weihnachten: Lasst die Fifa zahlen

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Eine Fußballweltmeisterschaft kurz vor Weihnachten: Die Verlegung des Turniers in Katar 2022 ist der nächste Schritt in einer gigantischen Farce. Der Fehler wird die Fifa viel Geld kosten. Gut so. mehr...

Fifa-Wahlkampf: Figo will Fußball-WM mit 48 Teilnehmern

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Wenn Luis Figo Fifa-Präsident werden sollte, hat er große Pläne. Der ehemalige Superstar will den WM-Modus reformieren. Dann soll es bis zu 48 Teilnehmerländer geben - und das auf zwei Kontinenten. mehr...

Zwanziger gegen Niersbach: Fifa soll Streit zwischen DFB-Bossen schlichten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Der frühere DFB-Präsident Zwanziger kritisierte die hohe Rente, die sein Nachfolger Niersbach vom Fußballverband erhält. Der konterte mit einer Beleidigung. Nun greift die Fifa-Ethikkommission in den Zoff der Bosse ein. mehr...

Uefa-Kritik an Blatter: Alles andere als unabhängig

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2015

Die Uefa legt in ihrem Kampf gegen Fifa-Chef Joseph Blatter nach. Sie äußerte massive Kritik an den Änderungen des Pieth-Berichts. Der SPIEGEL hatte enthüllt, dass in dem Ethikbericht Passagen zugunsten Blatters geschönt worden waren. mehr...

Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Herausforderer muss aufgeben

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2015

Da waren es nur noch vier: Jérôme Champagne ist aus dem Rennen für die Fifa-Präsidentschaft. Der Herausforderer von Joseph Blatter konnte nicht genügend Verbände finden, die seine Kandidatur unterstützen. mehr...

Bewerbung: Ginola gibt im Kampf um dem Fifa-Vorsitz auf

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Es war von Beginn an eine Farce-Bewerbung. Jetzt hat David Ginola den Kampf um den Vorsitz des Fußball-Weltverbandes Fifa auch offiziell aufgegeben. Der Franzose hat nicht die nötige Unterstützung von fünf Landesverbänden bekommen. mehr...

Kampf um Fifa-Vorsitz: Das dreckige halbe Dutzend

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Am Donnerstag wird die Bewerberliste für das Amt des Fifa-Präsidenten geschlossen. Bislang gibt es sechs Kandidaten - von denen nicht jeder ernst zu nehmen ist. Der Check. mehr...

Fußballweltverband: Figo will Fifa-Präsident werden

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Als Profi war er ein Superstar, jetzt will Luis Figo auch als Funktionär Karriere machen. Der Portugiese tritt gegen Joseph Blatter bei der Wahl des Fifa-Präsidenten an. Michael van Praag rechnet sich derweil echte Sieg-Chancen aus. mehr...

Themen von A-Z