ThemaFifaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fifa-Präsident Blatter: "Wir stellen die WM in Russland nicht infrage"

Fifa-Präsident Blatter: "Wir stellen die WM in Russland nicht infrage"

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Trotz der militärischen Intervention in der Ukraine muss Russland nicht den Entzug der WM-Austragung 2018 befürchten. Das stellte Fifa-Boss Blatter klar. Auch ein Boykott sei keine Lösung. mehr... Forum ]

Verzicht auf Kandidatur als Fifa-Chef: Platini riskiert nichts

Verzicht auf Kandidatur als Fifa-Chef: Platini riskiert nichts

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Uefa-Chef Michel Platini verzichtet auf die Kampfkandidatur gegen Fifa-Boss Joseph Blatter. Der französische Ex-Fußballstar spielt auf Zeit. Doch er könnte sich schwer verzockt haben. Von Jens Weinreich mehr... Forum ]

Verzicht auf Kandidatur als Fifa-Chef: Platini riskiert nichts

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Uefa-Chef Michel Platini verzichtet auf die Kampfkandidatur gegen Fifa-Boss Joseph Blatter. Der französische Ex-Fußballstar spielt auf Zeit. Doch er könnte sich schwer verzockt haben. mehr...

Fifa-Vorsitz: Platini verzichtet auf Kampf-Kandidatur gegen Blatter

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Michel Platini geht der direkten Konfrontation aus dem Weg: Der Uefa-Chef wird bei der nächsten Wahl des Fifa-Präsidenten nicht gegen Amtsinhaber Joseph Blatter antreten. Damit steht Blatters fünfter Amtszeit nicht mehr viel im Weg. mehr...

WM-Skandal: Verdächtiger Ticketagentur-Manager auf freiem Fuß

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Er soll am illegalen Handel mit WM-Tickets beteiligt gewesen sein: Der Top-Manager Raymond Whelan darf das Gefängnis in Rio de Janeiro bis zum Urteilsspruch verlassen. Er arbeitet für den Ticketservice der Fifa. mehr...

Regeländerung im Fußball: Fifa-Medizinchef für vierte Auswechslung

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Geht es nach dem Medizinchef der Fifa, darf künftig im Fall einer Verlängerung eine viertes Mal gewechselt werden. Die Regeländerung soll der Gesundheit der Profis dienen. Unterstützung erhält die Idee von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. mehr...

Funktionäre wieder im Amt: Fifa hebt Nigerias Suspendierung auf

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Die Suspendierung von Nigerias Fußballverband NFF hatte nur kurz Bestand. Nachdem die NFF-Funktionäre vom Sportministerium wiedereingesetzt worden, hob die Fifa die Sperre auf. mehr...

WM-Bilanz in Brasilien: Die Schattenseiten der Fußballparty

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Vier Wochen Fußballparty sind vorbei, für Brasilien beginnt der Alltag. Die Kosten der WM sind explodiert, die Zukunft der teuren Stadien ist ungeklärt. Großer Gewinner ist die Fifa - der Verband kann sich schon auf das nächste Turnier freuen. mehr...

Unerlaubte Einmischung der Politik: Fifa suspendiert Nigerias Fußballverband

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Nigerias Fußballverband NFF ist vorerst nicht mehr Fifa-Mitglied. Grund: Die Regierung des westafrikanischen Landes hatte in der Vorwoche NFF-Funktionäre beurlaubt - eine vom Fußballweltverband nicht geduldete Einmischung der Politik. mehr...

WM-Ticketskandal: Polizei nimmt Direktor von Fifa-Agentur fest

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Eine Woche vor Ende der Fußball-WM ist brasilianischen Ermittlern ein Schlag gegen den Schwarzhandel mit Eintrittskarten gelungen. Sie nahmen den mutmaßlichen Anführer des Tickethändler-Rings fest: den Vorsitzenden der Fifa-Ticketagentur. mehr...

Einspruch bei der Fifa: Brasilianer wollen Thiago Silvas Gelbsperre kippen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2014

Brasiliens Fußballverband geht gegen die Gelbsperre für Kapitän Thiago Silva vor. Ein Einspruch bei der Fifa soll den Einsatz des Abwehrspielers im Halbfinale gegen Deutschland ermöglichen. Die Chancen stehen wohl eher schlecht. mehr...

Deutsche Fans bei der WM: Reisestress und Ärger mit der Fifa

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2014

Fanbetreuer kümmern sich in Brasilien um die Probleme der deutschen Anhänger. Die Kriminalität während der WM sei geringer als befürchtet, sagen sie. Doch es gibt Konflikte mit Ordnern und der Polizei. mehr...

Themen von A-Z