Thema Fifa

Alle Artikel und Hintergründe

Sommermärchen-Affäre: Neue Hinweise auf Stimmenkauf

Sommermärchen-Affäre: Neue Hinweise auf Stimmenkauf

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Der Verdacht, dass bei der Vergabe der WM 2006 an Deutschland Stimmen gekauft wurden, erhärtet sich. Das legt nach SPIEGEL-Informationen ein jetzt aufgetauchter Beratervertrag nahe. Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch und Jörg Schmitt mehr... Forum ]

Ermittlungen zur "Sommermärchen"-Affäre: DFB droht Millionen-Steuernachzahlung

Ermittlungen zur "Sommermärchen"-Affäre: DFB droht Millionen-Steuernachzahlung

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Fahnder werfen dem DFB schwere Steuerhinterziehung vor. Mit Buchungstricks sollte die Tilgung eines Privatkredits verschleiert werden. Dem Verband könnten nun Zahlungsforderungen in zweistelliger Millionenhöhe drohen. mehr...


Fifa-Kongress: Hitzlsperger beeindruckt mit Rede über sein Outing

Fifa-Kongress: Hitzlsperger beeindruckt mit Rede über sein Outing

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Eine niederländische Fußball-Legende fragt, warum sich Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger geoutet hat. Dieser erklärt daraufhin unmissverständlich, weshalb sein Bekenntnis zur Homosexualität so wichtig ist. mehr... Forum ]

Ehemaliger Fifa-Generalsekretär: Gesperrter Valcke zieht vor den Sportgerichtshof

Ehemaliger Fifa-Generalsekretär: Gesperrter Valcke zieht vor den Sportgerichtshof

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Als Fifa-Generalsekretär war er die rechte Hand von Joseph Blatter, doch wie sein Chef stürzte auch Jérôme Valcke ab und wurde für zehn Jahre gesperrt. Gegen dieses Urteil zieht der Franzose vor den Sportgerichtshof. mehr...


Honorar aus Südafrika: Beckenbauer durch bislang unbekannte Zahlungen belastet

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Weil Südafrikas Fußballverband ein Honorar für Berater Beckenbauer nicht zahlen konnte, ist angeblich die Fifa eingesprungen. Das Geld soll laut einem Medienbericht an eine Firma in Gibraltar überwiesen worden sein. mehr...

Fußball-Weltverband: Fifa will stärker gegen Wettkriminalität vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Die Fifa hat mit Sportradar einen Vertrag abgeschlossen, der die Integrität des Fußballs stärken und Spielmanipulation prävenieren soll. Auch die Kontinentalverbände und nationale Ligen könnten von dem Deal profitieren. mehr...

WM-Pläne des Fifa-Chefs: Das System Infantino

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2017

Seit knapp einem Jahr ist Gianni Infantino Fifa-Präsident - eine von Skandalen geprägte Zeit. Sollte es nun tatsächlich zur geplanten WM-Aufstockung kommen, ist seine Position trotzdem gefestigter denn je. mehr...

Weltfußballer-Wahl der Fifa: Zugabe fürs Ego

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2017

Die Fifa verleiht nach einem Streit mit den Urhebern des „Ballon d'Or“ wieder ihren eigenen Weltfußballer-Pokal. Preisträger am Abend dürfte Cristiano Ronaldo werden. mehr...

Gewerkschaftsprotest: Gericht weist Klage gegen Katar-WM ab

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Die Fifa hat eine Klage von Gewerkschaftern gegen die WM 2022 in Katar schadlos überstanden. Das Handelsgericht Zürich wies das Anliegen zurück, die Fifa wegen der Menschenrechtsverletzungen in dem Emirat zu belangen. mehr...

Mögliche Regeländerung: Fifa denkt über Maulkorb für Fußballer nach

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2016

Es ist Alltag im Profifußball: Wenn der Schiedsrichter pfeift, beginnen die Spieler das Diskutieren. Geht es nach der Fifa, könnte sich das bald ändern. mehr...

„Poppies“-Affäre: Fifa bestraft britische Fußballverbände

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

Politische Botschaften mag die Fifa nicht, auch wenn sie gut gemeint sind. Dass die britischen Teams im November des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg gedachten, hat der Weltverband deshalb bestraft. mehr...

Fifa-Skandal: Marketingfirma zahlt Millionenstrafe

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2016

Sie zahlte jahrelang Bestechungsgelder an Fifa-Offizielle, jetzt muss die Marketingfirma Torneos wieder tief in die Tasche greifen. Für ihre Verwicklung in den Fifa-Skandal büßt sie mit einer Millionenstrafe. mehr...

Doping in Russland: Fifa will McLaren-Report eingehend prüfen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2016

Witali Mutko gilt als Schlüsselfigur im russischen Dopingskandal, auch im Weltfußball bekleidet der russische Sportminister hohe Ämter. Die Fifa will nun die Anschuldigungen gegen Mutko prüfen. mehr...

Fußball-WM 2022 in Katar: Gewerkschaften wollen Fifa verklagen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Der Fifa droht neuer Ärger: Wegen der Arbeitsbedingungen auf den Baustellen für die WM 2022 in Katar soll der Weltverband von einer niederländischen Gewerkschaft verklagt werden. mehr...