ThemaFifaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Blatter-Nachfolge: Platini und der Strippenzieher aus Kuwait

Blatter-Nachfolge: Platini und der Strippenzieher aus Kuwait

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Einst profitierte Michel Platini vom System Joseph Blatters, nun soll er den Fifa-Präsidenten beerben. Im Hintergrund jedoch lenkt ein Scheich die Wahlen der Sportwelt und setzt seine Leute ein - auch bei der Fifa. Aus Kuala Lumpur berichtet Jens Weinreich mehr... Forum ]

Blatter-Nachfolge: Platini und der Strippenzieher aus Kuwait

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Einst profitierte Michel Platini vom System Joseph Blatters, nun soll er den Fifa-Präsidenten beerben. Im Hintergrund jedoch lenkt ein Scheich die Wahlen der Sportwelt und setzt seine Leute ein - auch bei der Fifa. mehr...

Kandidatur zum Fifa-Präsidenten: Platini stößt auf heftige Ablehnung

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Kandidatur von Michel Platini für das Amt des Fifa-Präsidenten ist auf teils heftige Kritik gestoßen. Sowohl der ehemalige Präsidentschaftsbewerber Prinz Ali bin Al Hussein als auch die Grünen sehen in ihm keine Verbesserung zu Blatter. mehr...

Michel Platini: Ein Kandidat für die Fifa, nicht für den Fußball

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Wandel sieht anders aus: Michel Platini will neuer Fifa-Chef werden. Doch der Uefa-Boss ist ein Zögling des umstrittenen Amtsinhabers Joseph Blatter - und er steht für eine der größten Fehlentscheidungen des Fußballweltverbands. mehr...

Fifa-Exekutivkomitee: Fußballverbände drängen Platini zur Kandidatur

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Gibt er heute schon seine Kandidatur als Fifa-Chef bekannt? Uefa-Boss Michel Platini hat sich zumindest schon mal die Unterstützung zahlreicher Verbände gesichert. Aber erst einmal wird um den Wahltermin gestritten. mehr...

Fußball-Weltverband: Blatter setzt späteren Wahltermin durch

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Joseph Blatter wird wohl noch einige Zeit Präsident der Fifa bleiben. Das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands einigte sich auf Neuwahlen am 26. Februar 2016. Das ist eine Niederlage für die Blatter-Kritiker. mehr...

Blatter und die Fifa: Der Zeitspieler

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Joseph Blatter kontrolliert bis auf Weiteres die Fifa. Trotz aller Skandale ist sich der Schweizer keiner Schuld bewusst. Jetzt verzögert er seinen Abschied auch noch bis Ende Februar - ein unwürdiges Schauspiel. mehr...

Blatter im Fifa-Machtkampf: Wie es ihm gefällt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Realitätsfern und selbstverliebt trat Joseph Blatter nach einer Sitzung der Fifa-Exekutive auf. Und präsentierte seine ganz eigene Interpretation der vergangenen Skandaljahre. Seinen Gegner Michel Platini ließ er abblitzen. mehr...

Sponsoren: McDonald's und Coca-Cola setzen Fifa unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2015

Die Sponsoren verlieren im Fifa-Skandal die Geduld: Die internen Kontrollen erfüllten nicht die Anforderungen, die McDonald's an seine Partner stellt, heißt es. Auch Coca-Cola fordert umfassende Reformen. mehr...

Korruptionsaffäre: Schweiz liefert Fifa-Funktionär an USA aus

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Er wurde in der Schweiz festgenommen, nun soll ihm in den USA der Prozess gemacht werden: Die Schweizer Behörden haben einen Fifa-Funktionär ausgeliefert. Offenbar handelt es sich um einen Ex-Vizepräsidenten des Verbands. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: Schweizer Staatsanwalt prüft weitere Hinweise auf Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2015

Beinahe täglich bekommt die Schweizer Staatsanwaltschaft neue Hinweise auf Geldwäsche bei der Fifa. Bei den Ermittlungen geht es um die Vergabe der Weltmeisterschaften nach Katar und Russland. mehr...

Themen von A-Z