Football Leaks: Schauen die bei der Fifa überhaupt Fußball?

SPIEGEL Plus - 04.12.2018

Ein sexistischer Spruch gegenüber der Weltfußballerin Ada Hegerberg hat für Irritationen gesorgt. Doch schon vor zwei Jahren erlebte die Norwegerin eine groteske Missachtung ihrer Leistung - durch den Weltverband.  mehr...

Fifa: Infantino erklärt Verkaufspläne - ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Verkauft Gianni Infantino die Fifa an ein Unternehmen? Laut dem Präsidenten sollten „gewisse Rechte“ veräußert werden. Auch bei der Frage nach der Herkunft des Geldes blieb er vage. mehr...

Antrag an die Fifa: Südamerikanischer Verband will WM alle zwei Jahre

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2018

Südamerikas Fußballverband Conmebol will die Fußball-WM alle zwei Jahre austragen lassen. Sogar ein entsprechender Vorschlag wurde gemacht - wahrscheinlich ist eine Zyklusverkürzung aber nicht. mehr...

Football Leaks: Fifa verhinderte Einsatz von Doping-Sonderermittler McLaren vor der WM in Russland

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Richard McLaren hat durch seine Untersuchungen das russische Staatsdoping-System aufgedeckt. Vor der Fußball-WM 2018 durfte er nicht ermitteln. Der Weltverband lehnte seinen Einsatz ab. mehr...

Fußball-Weltverband: Fifa-Ethikrichter unter Korruptionsverdacht festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2018

Bei der Fifa richtet er darüber, ob Fußballfunktionäre gesperrt werden müssen oder nicht. Jetzt ist Sundra Rajoo selbst unter Korruptionsverdacht geraten. Die Fifa hat ihn daraufhin suspendiert. mehr...

Football Leaks: Die Fifa und der Pogba-Berater - keine Strafe muss sein

SPIEGEL Plus - 21.11.2018

Als Paul Pogba zum teuersten Spieler der Welt wurde, verdiente sein Agent Mino Raiola ein Vermögen. Die Fifa ermittelte, doch der Fall wurde kassiert. Dabei wirbt der Weltverband stets mit Transparenz - eine Farce.  mehr...

Fifa: Glaubwürdigkeit geht nicht erst kaputt, wenn Handschellen klicken

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Fifa-Präsident Gianni Infantino wehrt sich gegen die Football-Leaks-Vorwürfe - und argumentiert dabei streng juristisch. Doch ein moralischer Neustart bei der Fifa ist mit ihm nicht möglich. mehr...

Nach Football-Leaks-Enthüllungen: Untersuchung gegen Schweizer Oberstaatsanwalt eingeleitet

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Der Schweizer Oberstaatsanwalt Rinaldo Arnold wurde vom Fifa-Präsidenten begünstigt. Die Walliser Staatsanwaltschaft will deshalb nun gegen den Vertrauten Infantinos ermitteln. Er selbst verteidigte sein Vorgehen. mehr...

Football Leaks: Die Enthüllungen und Reaktionen im Überblick

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Europas Spitzenklubs um den FC Bayern prüften eine „Super League“, Gianni Infantino deckte systematische Financial-Fairplay-Verstöße. Was der SPIEGEL enthüllte - und wie die Beteiligten reagieren. mehr...

Football Leaks: Fifa-Präsident Infantino torpedierte Arbeit der eigenen Regelhüter

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Sauberer, transparenter, legal: Gianni Infantino trat als Fifa-Präsident an, um alles besser zu machen als sein Vorgänger Sepp Blatter. Doch in Wahrheit regiert er den Verband noch autokratischer. mehr...