Such-Gigant Geschwätziger Google-Dienst provoziert Datenschutz-Panik

Googles kostenloser RSS-Reader verrät aller Welt, was unvorsichtige Nutzer lesenswert finden – Sado-Maso-Blogs, Katzenwitze und so weiter. Die Nutzer protestieren, Medien wittern den Datenschutz-Gau - dabei könnte jeder den Plapper-Dienst mit ein paar Mausklicks zügeln.