Zeppelin-Unglück Absturz der fliegenden Flugzeugträger

1935 versank das Luftschiff "USS Macon" in den Fluten des Pazifik. Im Gegensatz zur Hindenburg war die "Macon" nicht für den Transport von abgehobenen Superreichen zuständig, sondern diente als gigantischer Flugzeugträger für Propellermaschinen. In der Rückschau erscheint beides ziemlich aberwitzig. (06.02.2011)
Mehr lesen über